Einsätze | Freiwillige Feuerwehr Titisee-Neustadt

Einsatzstatistik

Jahr 20242023202220212020201920182017201620152014201320122011201020092008
Einsätze 6418113113213316617313311317112812511795999493

Einsätze

15.07.2023 18:39
H1Person in Zwangslage , Stalterstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

Durch die Polizei wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Die Türe wurde durch die Feuerwehr geöffnet. Für die Person kam leider jede Hilfe zu spät. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und die Feuerwehr rückte ein.

12.07.2023 22:07
H1Hilfeleistung , Donaueschinger Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

HLF 1/46

Durch die Polizei wurde ein Baum gemeldet, der die Fahrbahn blockierte. Der Baum wurde durch die Feuerwehr zersägt und an den Straßenrand gelegt.

12.07.2023 21:05
B1Erkundung Brand , Pfauenstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

VRW 1/50

Die interne Brandmeldeanlage auf einem Campus löste aus. Über die Polizei wurde die Feuerwehr zur Erkundung nachgefordert. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt und die Kräfte konnten zeitnah wieder einrücken.

12.07.2023 15:58
B3Brandmeldealarm, Im Bildstöckle

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46

Aufgrund von Handwerkerarbeiten löste die Brandmeldeanlage aus. Der Meldebereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert, es wurde kein Notstand festgestellt. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

12.07.2023 07:04
H1Abstürzende Teile, Walter-Göbel-Weg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, RW 1/52

Vom Dach eines Kirchturms hatten sich Kupferteile gelöst und drohten herunterzufallen. Die Feuerwehr kontrollierte das Dach des Turms mit der Drehleiter. Es wurde eine Fachfirma verständigt, welche auch die weitere Sicherung übernahm. Die Feuerwehr konnte zeitnah wieder einrücken.

12.07.2023 06:13
H1Hilfeleistung, Heiligbrunnenstraße, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

TSF 7/47, TSF-W 5/48

Ein Anrufer meldete einen umgestürzten Baum, welcher die Straße blockierte. Der Baum wurde durch die Feuerwehr zersägt und an den Fahrbahnrand gelegt. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

12.07.2023 00:13
H1Hilfeleistung, Jostalstraße

Alarmierte Abteilungen:

Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

TSF 7/47,

Aufgrund des Sturms blockierte ein Werbebanner die Straße. Durch die Feuerwehr wurde das Werbebanner demontiert und an den Straßenrand abgelegt.

11.07.2023 21:36
Unwettereinsätze, Titisee-Neustadt

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, HLF 1/46, RW 1/52, TSF 7/47

Aufgrund des Unwetters wurde die Feuerwehr zu mehreren Einsätzen alarmiert. Es wurden Bäume beseitigt, welche durch den Sturm entwurzelt wurden und dadurch Straßen und Radwege blockierten. Nachdem alle Einsätze abgearbeitet waren konnte die Einsatzbereitschaft um kurz nach 23 Uhr aufgelöst werden.

05.07.2023 23:16
B3Brand 3, Bruderhalde, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, FW Hinterzarten, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

MTW 1/19-1, , TSF 7/47, TSF-W 5/48,

An einem Campingplatz brannten ein Wohnwagen und eine Hütte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Gebäude in Vollbrand. Es wurde umgehend eine großflächige Brandbekämpfung eingeleitet. Im Anschluss wurde durch die Drehleiter der Feuerwehr Hinterzarten das Dach geöffnet um die weitere Brandbekämpfung durchzuführen. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten wurden alle Bereiche mittels Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle abschließend an den Betreiber übergeben.

05.07.2023 12:20
B3Gebäudebrand , Schottengrundweg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46

Gemeldet wurde ein hörbarer Rauchwarnmelder sowie eine sichtbare Rauchentwicklung. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Auslösegrund war stark angebranntes Essen. Bewohner waren keine mehr in der Wohnung. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung großzügig.

03.07.2023 09:44
H1Person in Zwangslage , Kapellenweg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

Der Pflegedienst forderte die Feuerwehr an um die Wohnungstüre zu öffnen, nachdem die Person zwar ansprechbar war, die Tür jedoch nicht mehr selbstständig öffnen konnte. Die Feuerwehr öffnete die Tür und übergab die Einsatzstelle an den Rettungsdienst.

02.07.2023 14:28
H1Tierrettung, Parkstraße

Alarmierte Abteilungen:

Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

TSF 7/47

Gemeldet wurde eine angefahrene Katze. Vor Ort wurde das Tier wohlauf vorgefunden. Die Feuerwehr konnte zeitnah wieder einrücken

30.06.2023 14:23
H1Unterstützung Rettungsdienst, Oberbränder Straße, Eisenbach

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, FW Eisenbach, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12

Die Drehleiter wurde zu einer Personenrettung vom Rettungsdienst angefordert. Vor Ort wurde die Person gemeinsam mit der Feuerwehr Eisenbach über die Drehleiter gerettet und anschließend wieder dem Rettungsdienst übergeben.

27.06.2023 14:41
B3Brandmeldealarm, Sickinger Straße, Hinterzarten

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, FW Hinterzarten

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12

In einem Hotel in Hinterzarten löste die Brandmeldeanlange aus, wir wurden mit der Drehleiter zur Unterstützung alarmiert. Nach der Erkundung durch die Feuerwehr Hinterzarten konnten wir die Anfahrt abbrechen.

22.06.2023 22:23
B3Heimrauchmelder , Neustädter Straße, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, TSF 7/47,

Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder wurde die Feuerwehr alarmiert. Vermutlich war ein technischer Defekt der Auslösegrund für den Heimrauchmelder. Der Rauchmelder wurde außer Betrieb genommen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken.