Einsätze | Freiwillige Feuerwehr Titisee-Neustadt

Einsatzstatistik

Jahr 20242023202220212020201920182017201620152014201320122011201020092008
Einsätze 6418113113213316617313311317112812511795999493

Einsätze

07.10.2023 17:24
B4Gebäudebrand , Oberaltenweg, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rudenberg, Langenordnach, Schwärzenbach, Waldau, FW Hinterzarten, FW Breitnau FW Kirchzarten, FW St. Märgen, FW Löffingen, THW Müllheim, FW Lenzkirch/Saig, FW Feldberg, Polizei, Rettungsdienst

Mit dem Stichwort Gebäudebrand wurden die Feuerwehren aus Neustadt Titisee und Hinterzarten alarmiert. Bereits bei der Alarmbestätigung kam die Rückmeldung, dass die Flammen meterhoch aus dem Dach schlagen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Hof in Vollbrand. Es wurde umgehend eine Riegelstellung aufgebaut, um das Nachbargebäude zu schützen. Da die Oberleitung vom Brand beaufschlagt wurde, musste diese abgeschaltet werden. Durch die Einsatzleitung wurde das Alarmstichwort auf Brand 4 erhöht, was eine Alarmierung der Gesamtwehr Titisee-Neustadt, der Führungsgruppe Hochschwarzwald, der Drohnengruppe Ost bestehend aus der Feuerwehr Kirchzarten und der Feuerwehr St. Märgen sowie der THW Gruppe Mülheim zur Folge hatte. Mit mehreren Rohren und einem Wenderohr der Drehleiter wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Es wurde ein Bagger angefordert, welcher die ebenfalls in Brand geratenen Heuballen auseinander zog, damit diese durch die Feuerwehr abgelöscht werden konnten. Nachdem die anfänglichen Löschmaßnahmen einen Erfolg zeigten, konnten die ersten Einsatzkräfte aus dem Einsatz ausgelöst werden. In Zusammenarbeit mit dem ebenfalls alarmierten Brandbekämpfungszug Hochschwarzwald wurde eine Brandwache eingerichtet, um das Brandobjekt zu kontrollieren und aufkommende Glutnester abzulöschen. Bis in den Montagmorgen hinein wurde durch die Abteilung Titisee in regelmäßigen Abständen eine Brandnachschau durchgeführt. Die Brandruine wurde für die Ermittlung durch die Kriminalpolizei gesperrt. Die Brandursache ist nach wie vor unklar.

06.10.2023 12:14
ABC1Gefahrstoff , Vordertal, Waldau

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Waldau, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

RW 1/52, GW-Mess 1/94,

Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an. In einen Bach war aus unbekannten Gründen Gülle gelaufen. Dadurch sind mehrere Fische verendet. Durch die Feuerwehr wurden in Absprache mit der Fischereibehörde mehrere Proben entnommen. Diese wurden an die Polizei übergeben. Die Einsatzstelle wurde an das Gewerbe Umweltamt der Polizei und an die Staatliche Fischerei Aufsicht übergeben und die Kräfte der Feuerwehr konnten einrücken.

06.10.2023 05:17
B3Brandmeldealarm , Kurhausweg, Friedenweiler

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, FW Friedenweiler, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

In einer Klinik löste die Brandmeldeanlage aus. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass in der Heizungsanlage eine Batterie explodiert war. Die Batterie wurde durch einen Trupp unter Atemschutz ins Freie gebracht und das Gebäude belüftet.

05.10.2023 07:52
H3Personenrettung aus Höhen und Tiefen, Hochberg, Schollach

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, FW Eisenbach, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

MTW 1/19-1, DLA (K) 23/12, RW 1/52

Eine Person drohte vom Dach eines zweigeschossigen Gebäudes zu springen. Bereits bei Eintreffen der Rettungskräfte war die Person wieder im Gebäude in Sicherheit. Sie wurde vom Rettungsdienst und der Polizei betreut, die Kräfte der Feuerwehr konnten wieder einrücken.

04.10.2023 11:44
B3Brandmeldealarm , Donaueschinger Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44

In einem Industriebetrieb löste die Brandmeldeanlage aus. Der Betroffene Bereich wurde kontrolliert, es konnte jedoch kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Sicherheitsbeauftragten der Firma übergeben

29.09.2023 11:31
B3Brandmeldealarm , Schützenstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46

Die Brandmeldeanlage löste aus. Der Bereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. Als Auslösegrund wurde eine angelassene Herdplatte festgestellt. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Sicherheitsdienst übergeben.

29.09.2023 06:04
B2Vegetationsbrand , Balzenmühle, Langenordnach

Alarmierte Abteilungen:

Langenordnach, Waldau, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

,

Durch einen Anrufer wurde in der Nähe der Balzenmühle ein Vegetationsbrand gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um ein Waldarbeiterfeuer handelte das noch brannte. Die Brandstelle wurde durch die Feuerwehr großflächig abgelöscht und kontrolliert. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

25.09.2023 16:17
H1Unterstützung Rettungsdienst , Hebelstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, RW 1/52

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zur Unterstützung bei einer Personenrettung aus dem 3. Obergeschoss an. Die Person wurde über die Drehleiter gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

23.09.2023 18:26
ABC2Gasgeruch , Am Badeparadies, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, LF 1/44, RW 1/52, GW-Mess 1/94, TSF 7/47

Im Saunabereich löste die CO Alarmeinrichtung aus. Durch die Feuerwehr wurde der betroffene Bereich erkundet. Bei der Erkundung konnte eine Undichtigkeit an einer CO2 Flasche festgestellt werden. Nachdem keine erhöhten Messwerte mehr festgestellt waren wurde die Einsatzstelle an die Mitarbeiter der Gebäudetechnik übergeben und die Feuerwehr konnte einrücken.

22.09.2023 23:18
B3Brandmeldealarm, Seestraße, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, TSF 7/47

Erneut löste in einem Hotelbetrieb die Brandmeldeanlage aus. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Der betroffene Melder wurde aus der Melderlinie entfernt, die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

22.09.2023 14:36
B3Brandmeldealarm , Seestraße, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, TSF 7/47

In einem Hotelbetrieb löste die Brandmeldeanlage aus. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben sodass die Feuerwehr wieder einrücken konnte.

21.09.2023 19:22
H1Person in Zwangslage , Titiseestraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zur Türöffnung nach. Da die betroffene Türe mechanisch verschlossen war, wurde durch ein Fenster gewaltsam ein Zugang geschaffen. Die Person wurde durch den Rettungsdienst betreut, die Feuerwehr sicherte das Fenster wieder und übergab die Einsatzstelle abschließend an die Polizei.

12.09.2023 15:39
B3Brandmeldealarm, Seppenhofer Straße, Löffingen

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, FW Löffingen, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12

Die Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim in Löffingen rief die Feuerwehr Löffingen sowie die Drehleiter aus Neustadt auf den Plan. Nach Erkundung durch die Feuerwehr Löffingen war kein Einsatz für die Drehleiter aus Neustadt erforderlich und die Kräfte konnten wieder einrücken.

12.09.2023 12:29
H1Absicherung, Donaueschinger Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 1/44, RW 1/52

Ein Auto kam alleinbeteiligt von der Straße ab. Die Feuerwehr wurde zur Absicherung alarmiert. Wir stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie am verunfallten Auto ab und sicherten die Einsatzstelle entsprechend ab. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein.

08.09.2023 20:12
H1Person in Zwangslage , Adolph-Kolping-Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 1/44

Eine Person im Aufzug wurde gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Person den Aufzug selbstständig verlassen, es war kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig. Die Einsatzstelle wurde dem Betreiber übergeben und die Feuerwehr rückte ein.