Einsätze | Freiwillige Feuerwehr Titisee-Neustadt

Einsatzstatistik

Jahr 20242023202220212020201920182017201620152014201320122011201020092008
Einsätze 6418113113213316617313311317112812511795999493

Einsätze

29.11.2023 11:54
H3Person in Zwangslage Mittel , B500 Titisee <—> Abzweig B315

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, LF 1/44, HLF 1/46, VRW 1/50, RW 1/52, , TSF 7/47

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße alarmiert. Zwei PKWs hatten sich leicht touchiert. Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt, sodass für die Feuerwehr kein Eingreifen nötig war und die Kräfte wieder einrücken konnten.

26.11.2023 07:55
B3Brandmeldealarm , Bruderhalde Hinterzarten

Alarmierte Abteilungen:

Titisee, Polizei, Rettungsdienst, FW Hinterzarten

Ausgerückte Fahrzeuge:

TSF 7/47

In einem Hotel löste die Brandmeldeanlage aus. Der betroffene Bereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert, es konnte kein Auslösegrund festgestellt werden.

25.11.2023 13:36
ABC1Ölspur/Straßenverunreinigung , Bahnhofstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

HLF 1/46, RW 1/52

Die Polizei meldete eine Ölspur am Busbahnhof. Die Feuerwehr sicherte den Bereich ab und informierte eine Fachfirma. Als diese eintraf konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

22.11.2023 12:41
ABC1Ölspur/Straßenverunreinigung , Freiburger Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

HLF 1/46, RW 1/52

Die Polizei meldete eine Verunreinigung der Straße durch Betriebsflüssigkeiten. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich die Spur über mehrere Kilometer durch das Stadtgebiet zieht. Der Bauhofleiter war bereits vor Ort und eine Fachfirma informiert. Somit war kein Eingreifen seitens der Feuerwehr erforderlich.

22.11.2023 07:49
H1Person in Zwangslage , Franz-Schubert-Weg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 1/44

Die Feuerwehr wurde alarmiert, da ein Aufzug steckengeblieben war. Die Person, welche sich in dem Aufzug befand konnte sich selbstständig befreien, sodass kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig war. Die Einsatzstelle wurde an den Hausmeister übergeben und die Kräfte konnten wieder einrücken.

21.11.2023 12:23
B3Brandmeldealarm, Seestraße, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, TSF 7/47, TSF-W 5/48

Die Brandmeldeanlage in einem Hotelbetrieb löste aus. Der betroffene Bereich in der Tiefgarage des Hotels wurde kontrolliert, als Auslösegrund konnten Handwerksarbeiten festgestellt werden. Der betroffene Melder wurde durch den Betreiber raus genommen,die Anlage zurückgestellt und die Feuerwehr konnte wieder einrücken

20.11.2023 00:38
H1Person in Zwangslage , Schottengrundweg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

Eine Person konnte nach einem medizinischen Notfall die Türe nicht mehr selbstständig öffnen, weshalb die Türöffnungsgruppe alarmiert wurde. Durch einen Schlüsselträger wurde ein Schlüssel zur Einsatzstelle verbracht um die Türe zu öffnen. Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst war kein weiteres eingreifen der Feuerwehr notwendig und die Kräfte konnten einrücken.

16.11.2023 23:11
H1Hilfeleistung , Bärenhofweg, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Titisee

Ausgerückte Fahrzeuge:

TSF-W 5/48

Noch während des Einsatzes am Badeparadies meldete ein Fahrzeug der Feuerwehr Titisee einen Baum, der die Fahrbahn blockierte. Der Baum wurde durch die Feuerwehr beseitigt.

16.11.2023 22:50
B3Brandmeldealarm , Am Badeparadies, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46, TSF 7/47, TSF-W 5/48

Ein brennender Föhn löste die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und belüftete diesen großzügig. Abschließend wurde die Anlage zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

16.11.2023 22:14
H1Hilfeleistung , B500, Waldau

Alarmierte Abteilungen:

Waldau, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

Die Feuerwehr wurde zu einem Baum alarmiert, welcher die Durchfahrt einer Straße blockierte. Die Strecke wurde durch die Feuerwehr abgefahren, da kein Baum gefunden wurde konnten die Kräfte zügig wieder einrücken.

14.11.2023 20:57
H1Hilfeleistung , Waldauer Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt

Ausgerückte Fahrzeuge:

HLF 1/46, RW 1/52

Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum auf der Fahrbahn. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Baum nur minimal auf die Fahrbahn ragte. Der Baum wurde abgesägt und die Straße gereinigt. Anschließend konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

13.11.2023 10:23
B3Brandmeldealarm , Am Badeparadies

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46, TSF 7/47

Ein brennender Föhn in einer Umkleide löste die Brandmeldeanlage eines Schwimmbades aus. Der kleine Brand wurde bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch Mitarbeiter abgelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich anschließen und belüftete diesen. Abschließend wurde die Anlage zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

11.11.2023 21:43
H1Person in Zwangslage , Hauptstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rettungsdienst

Ausgerückte Fahrzeuge:

Der alarmierte Rettungsdienst blieb mit dem Aufzug stecken und alarmierte die Feuerwehr. Noch vor Ausrücken der Einsatzkräfte konnte der Rettungsdienst den Aufzug jedoch wieder verlassen, die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.

09.11.2023 09:37
H1Hilfeleistung , Donaueschinger Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

HLF 1/46, RW 1/52

Durch die Polizei wurde die Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Vor Ort wurde der Baum, welcher halbseitig die Straße blockierte, durch die Feuerwehr entfernt. Nachdem die Straße gereinigt wurde, konnten die Kräfte die Einsatzstelle verlassen und wieder einrücken.

08.11.2023 12:17
H1Tierrettung , Schützenstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

MTW 1/19-2, RW 1/52

Der Feuerwehr wurde ein Marder in einem Lichtschacht gemeldet. Mittels eines Fangnetzes wurde der Mader gerettet und zum Tierarzt verbracht.