Einsätze | Freiwillige Feuerwehr Titisee-Neustadt

Einsatzstatistik

Jahr 20242023202220212020201920182017201620152014201320122011201020092008
Einsätze 6418113113213316617313311317112812511795999493

Einsätze

21.06.2023 11:10
B3Brandmeldealarm , Felsentalstraße, Eisenbach

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, FW Eisenbach, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

Die Brandmeldeanlage in einem Sägewerk löste aus. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass ein abgerissener Sprinkler der Auslösegrund war, es bestand keine Gefahr. Die Anlage wurde an den Betreiber übergeben und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

21.06.2023 08:38
B3Brandmeldealarm , Strandbadstraße, Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44, GW-Mess 1/94, TSF 7/47

In einem Hotel löste die Brandmeldeanlage aus. Nach umfangreicher Erkundung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde an den Betreiber übergeben und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

13.06.2023 23:57
H1Tierrettung , L128 Thurner / B500 -> Neustadt

Alarmierte Abteilungen:

Waldau, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

Eine angefahrene Katze wurde gemeldet. Die Feuerwehr konnte die Katze lebend an den Eigentümer übergeben und zügig wieder einrücken.

12.06.2023 16:04
B1Brand 1 , Bahnhofstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 1/44

Ein brennender Mülleimer wurde gemeldet. Dieser wurde mittels Kleinlöschgerät abgelöscht, anschließend konnte die Feuerwehr wieder einrücken

11.06.2023 21:07
B1Brand , Am Badeparadies

Alarmierte Abteilungen:

Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

TSF 7/47, TSF-W 5/48

Im Gleisbereich kam es durch einen technischen Defekt an einem Trafo zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr wässerte die Brandstelle großzügig und übergab die Einsatzstelle anschließend an die Mitarbeiter der Deutschen Bahn.

11.06.2023 15:47
B2Brand , Rudenberg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rudenberg, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46,

Gemeldet wurde ein Kaminbrand. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die Feuerwehr fegte mit Hilfe des Kaminfegers den Kamin durch und löschte das ausgefegte Material ab. Anschließend wurde der Kamin nochmals vom Kaminfeger kontrolliert und die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben

11.06.2023 11:01
B3Brandmeldealarm, Schlossplatz Friedenweiler

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Rettungsdienst, Polizei, FW Rötenbach, FW Friedenweiler

Ausgerückte Fahrzeuge:

DLA (K) 23/12, LF 1/44

In einem Seniorenheim löste die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr Neustadt unterstützte die Feuerwehren Rötenbach und Friedenweiler. Der Auslösebereich wurde kontrolliert, es konnte jedoch kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

09.06.2023 19:18
B2Fahrzeugbrand , Eckbachweg

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, LF 1/44, TSF 7/47, TSF-W 5/48,

Gemeldet wurde ein brennender Schlepper. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Im Batteriebereich des Schleppers kam es zu einem Brand, der bis zum eintreffen der Einsatzkräfte bereits abgelöscht war. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte den Schlepper. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein.

09.06.2023 13:48
B3Brand , Seerundweg Titisee

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, DLA (K) 23/12, LF 1/44, HLF 1/46, TSF 7/47, TSF-W 5/48

Gemeldet wurde eine starke Rauchentwicklung im Bereich eines Waschraumes. Noch vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte kam vom Rettungsdienst die Rückmeldung das es kein Feuer und kein Rauch gibt. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und belüftete die Räumlichkeiten. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

09.06.2023 11:43
B1Erkundung Brand , Donaueschinger Straße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 1/44

Eine Rauchentwicklung an einem Leitpfosten wurde gemeldet. Die Feuerwehr rückte zur Erkundung aus. Als Auslösegrund konnten glimmende Zigaretten festgestellt werden, der Brand wurde noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Polizei gelöscht. Die Feuerwehr wurde nicht tätig und rückte wieder ein.

07.06.2023 08:27
B1Erkundung Brand , Gutachstraße

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

HLF 1/46

Telefonisch wurde Schmorgeruch in einem Gebäude gemeldet. Als Verursacher wurde ein Gefrierschrank ausfindig gemacht, diese wurde ausgebaut und nach draußen gebracht um dort abgelöscht zu werden. Die Wohnung wurde belüftet und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

04.06.2023 23:23
B1Erkundung Brand, Hochfirst

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, LF 1/44, TSF 7/47

Noch während unseres Einsatzes in Langenordnach wurden wir telefonisch über einen weiteren Einsatz informiert. Eine Anruferin meldete mit Blick auf den Hochfirst Feuerschein. Die Feuerwehr fuhr den betroffenen Bereich an, vermutlich wurde das Licht des Hochfirstturms fehlinterpretiert. Es bestand kein Notstand und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

04.06.2023 22:55
B2Fahrzeugbrand, Langenordnach

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, Langenordnach, Waldau, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, LF 1/44, TSF 7/47, , ,

Ein beginnender Traktorbrand wurde gemeldet. Das Feuer wurde mit einem Feuerlöscher bereits vor dem eintreffen der Feuerwehr gelöscht, die Feuerwehr führte noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte die Brandstelle. Da der Traktor neben der Straße stand und somit keine weitere Gefahr bestand konnte die Feuerwehr zügig wieder einrücken.

02.06.2023 15:44
ABC2Gefahrstoff, Langenordnach

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Langenordnach, Fachberater Chemie, FW Hinterzarten

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, MTW 1/19-1, LF 1/44, RW 1/52, GW-Mess 1/94,

Gemeldet wurde ein ausgelaufener Feuerlöscher. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Aufgrund des Alters des Feuerlöschers war dieser mit Kohlenstoff-Tetrachlorid gefüllt, eine hochgiftige Chemikalie. Die Feuerwehr Hinterzarten brachte einen Spezialbehälter für Gefahrgut zur Einsatzstelle. Der Feuerlöscher samt ausgelaufenem Inhalt wurde durch Kameraden in leichten Schutzanzügen in den Behälter verbracht und durch uns abtransportiert.

31.05.2023 15:07
H3Person in Zwangslage Mittel , Eckbach, Breitnau

Alarmierte Abteilungen:

Neustadt, Titisee, FW Breitnau, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 11-3, HLF 1/46, VRW 1/50, RW 1/52,

Eine eingeklemmte Person unter einem Schlepper wurde gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Traktor bei Heu-Erntemaßnahmen umgestürzt war. Der Traktor wurde durch die Feuerwehr gesichert und angehoben, sodass die Person die Fahrerkabine eigenständig verlassen konnte. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und anschließend an den Eigentümer übergeben sodass die Feuerwehr einrücken konnte.